Tackmann's Statement zu Glyphosat - aus aktuellem Anlass

Die hat EU-Kommission die Entscheidung über die Glyphosat-Zulassung verschoben. Zeit für eine ernsthafte Debatte, denn solange die Unterschiede bei der Bewertung der Gesundheitsgefährdung durch Glyphosat zwischen der Krebsforschungsagentur der WHO, IARC und der Europäischen Lebensmittelsicherheitsbehörde EFSA nicht abschließend geklärt sind, ist eine weitere Zulassung dieses Unkrautvernichters aus Sicht der LINKEN unverantwortlich.

alt= alt= alt=

START  |  AKTUELLES  |  PRESSE   |  ZUR PERSON   |  FOTOSTRECKE  |  KONTAKT